Get every week all new releases

If I Told You

Artist Andreas Lukas
Title If I Told You
Release Date 2008-09-01
Genre Folk > Contemporary Folk
Copyright © m.krausz-records
Country AUSTRIA

Promotion Text

"If I Told You" fand in Kennerkreisen beachtlichen Anklang.

Die Liebe war es, die den 33-jährigen zur Musik brachte. "Ich war mit 7 ganz furchtbar in meine Lehrerin verliebt. Deswegen habe ich begonnen, bei ihr Akkordeon zu lernen", lacht er heute. Doch schnell war das Akkordeon wichtiger als die Lehrerin, Andreas war der Musik verfallen. Mit 13 trat dann die nächste Frau in sein Leben. "Ich habe damals eine Entdeckungsreise durch die Schallplatten-Sammlung meiner Eltern unternommen. Dabei habe ich Joan Baez gefunden und war hin und weg. Das war eine so wunderbare Musik und ich wusste, das möchte ich auch können!" Also lernte er Gitarre, ließ die Schallplatten langsamer ablaufen, um jede einzelne Note herauszuhören. Bei Joan Baez blieb es nicht, er ließ sich inspirieren von Bob Dylan, Joni Mitchell bis hin zu den Indigo Girls und Tracy Chapman. "Ich habe mir einen Überblick über die großartige Welt der Songwriter verschafft." Mit 19 fing er schließlich selbst an, Songs zu schreiben. Und hatte gleich Erfolg: Als Finalist des "ZeitgeNÖssischen Herbsts" hatte er seinen ersten großen Auftritt vor Publikum. Nur drei Jahre später erfüllte sich ein großer Traum des sympathischen Sängers: Das Management von Joan Baez wählte ihn aus, im Vorprogramm der einzigartigen Songwriterin zu spielen. „Es war unglaublich, vor 3000 Menschen zu spielen, die Menschen haben mich auch wirklich sehr positiv aufgenommen, ein wunderbares Gefühl. Und Joan Baez hat mich gerührt in den Arm genommen, als ich ihr gestanden habe, dass sie meine Initialzündung für die Musik war." Der Erfolg des Abends animierte ihn schließlich, sein erstes Album aufzunehmen: "If I Told You" fand in Kennerkreisen beachtlichen Anklang. Die Zeit ist reif für Andreas Lukas. Singer/Songwriter kehren in die Charts zurück. "Die Menschen haben sich anscheinend satt gehört an oberflächlichen Produkten, die leer sind. Der Trend geht wieder zu ruhiger, handgemachter Musik, die Inhalt hat, mit dem sich jeder identifizieren kann. Das Leben ist in den letzten Jahren härter geworden, das macht die Menschen auch nachdenklicher." (Franziska Trost)

Pictures

Promotion Pictures

Management / Booking

Get in contact